Textfeld: Haben Sie Fragen zum Ankauf, zum Stand Ihrer Anlieferung oder Ihrer Abrechnungen?
Tel.: 05263 / 95 61 906
oder


Limekon GmbH
Brueggemann
Bahnhofstr. 23
32694 Dörentrup—Bega

Textfeld:             Limekon GmbH Lippische Metallkontor      Bahnhofstr. 23   32694 Dörentrup—Bega          Tel.: 05263/95 61 906
Textfeld: Ankaufkurse ab 12.11.2017
Textfeld: Silber fein 999er 
Textfeld: Silberbesteck 800er
Textfeld: Messer 800er
Textfeld: Gold 999er
Textfeld: 30,00 €/g
Textfeld: 50,00 €/kg
Textfeld: 0,27 €/g
Textfeld: 0,34 €/g
Textfeld: Silberbesteck 925er
Textfeld: 0,31 €/g
Textfeld: Silberbesteck 835er
Textfeld: 0,28 €/g
Textfeld: Besteck ab 80er
Textfeld: 17,00 €/kg
Textfeld: Messer ab 80er
Textfeld: 4,50 €/kg
Textfeld: Gold 585er
Textfeld: 17,55 €/g
Textfeld: Gold 333er
Textfeld: 10,00 €/g
Textfeld: Besteck ung./60
Textfeld: 8,00 €/kg
Textfeld: Messer ung./60 
Textfeld: 2,00 €/kg

Silber und Versilbert

Besteck , Geschirr, Münzen und Schmuck

 

Der Preis für Silber und versilberte Gegenstände richtet sich nach dem Feingehalt bzw. der Silberschicht.

 

Grundsätzlich ist für die Bestimmung von Silbergeschirr oder versilbertem Geschirr die Stempelung / Punzierung sehr hilfreich. Wo diese fehlt, nicht erkennbar oder nicht bestimmbar ist, analysieren wir mit Hilfe der RFA-Geräte. Insbesondere bei Kerzenleuchtern und Serviettenringen finden wir immer wieder Silber, bei dem die Punzierung nicht mehr erkennbar ist und die vom Verkäufer als Hotelsilber eingeschätzt wurde. Diese werden selbstredend zum Kurs des hochhaltigen Silbers angekauft. Für eine grundsätzliche Bestimmung die nachfolgenden Ausführungen.

 

Silberbesteck und -geschirr

Besteht durchgängig aus hochhaltigem Silber und hat einen Silberanteil ab 750g/1.000g.  Seit 1881 wird in Deutschland der Silbergehalt in 1.000tel-Anteil angegeben. Geläufig sind 800er, 835er, 925er (Sterling) oder 999. Ebenfalls noch häufig bei uns zu finden ist die alte Stempelung in Lot. 16 Lot entsprechen Feinsilber, 12 Lot als Beispiel demnach 12/16 = 750er Silber. In unserer Preisliste geben wir den Preis für 1.000 gr Feinsilber als Basis an. Für Besteck aus Sterling-Silber zahlen wir dann entsprechend 92,5% auf den Silberkurs.

Messer oder Vorlegeteile mit Griffen aus Silber sind getrennt zu betrachten, da i.d.R. ca. 75% des Gewichtes auf die Klinge und die Füllung im Griff entfallen.

 

Versilbertes Besteck / Hotelsilber

Versilbertes Besteck ist nur in der Oberfläche aus reinem Silber, die Basis ist meist aus Messing oder Neusilber (CuZnNi) oder Edelstahl (18/10). Die Qualität / Schichtdicke wird durch die Stempelung angegeben. Da der Silberanteil maßgeblich für die Vergütung ist, unterscheiden wir drei Kategorien:

     + gestempelt ab 80

         d.h. 80 / 84 / 90 / 100 / 120 / 150

     + ungestempelt oder  20 / 30 / 40 / 60 gestempelt

     + Alpacca und Flashversilberung (Ankauf zum Messingpreis)

 

Beispiele für Stempel:

        90 - 36 WMF        = 90er Auflage

        100—18 18/10     = 100er Auflage auf einem Edelstahlrohling

 

 

 

FAQ

Impressum + AGB

Textfeld: Hotelsilber 
Textfeld: 4,50 €/kg

Lippische Metallkontor

Die neue Zinn-Ankauf Brueggemann

Textfeld: Limekon GmbH

Bürozeiten

Mo.-Frei. 09 - 16 Uhr

Anlieferung

Mo.-Mi. 09 - 16 Uhr

Do + Frei Absprache